Akuelles / Nachrichten

Platzieren Sie hier Ihre eigenen Texte und Bilder. Bearbeiten Sie diesen Text einfach durch einen Doppelklick.

Aktuelles zu Sage 50 Handwerk

Nach Autor gefiltert: Robert Gabriel     Alle Artikel anzeigen

Schulung Sage 50 Handwerk

Sie haben Sage 50 Handwerk im Einsatz und möchten effektiv mit der Software arbeiten? Dann lassen Sie uns darüber sprechen, was man im Arbeitsablauf vielleicht besser machen kann und welche Potentiale der Software Sage 50 Handwerk Sie bisher nicht nutzen. Vielleicht haben Sie auch nur ein paar Punkte die mal geklärt werden müssen? Dann vereinbaren Sie einen Termin und wir finden eine Lösung! Wir schulen Sie auch online in einzelnen Themen so bekommen Sie schnell und Zielsicher die Inhalte vermittelt. Man spart so lange Anfahrten und Seminare die ggf. einen ganzen Tag dauern und wo Ihnen vieles schon bekannt ist.

Schnell und zuverlässig an Ihr Ziel, wir helfen Ihnen dabei! Vereinbaren Sie gern einen Termin: Info@rocongruppe.de

Warum Softwarepflege

Software-Programme bedürfen einer regelmäßigen Pflege. Sie müssen an die schnelle Hard- und Softwareentwicklung ebenso angepasst werden, wie an neue Gesetze, Richtlinien, Normen, Verordnungen oder Vorschriften. Wer seine Software nicht regelmäßig aktualisiert, riskiert spätestens beim nächsten Hardware-Kauf und einem damit meist zusammenhängenden Betriebssystem-Versionswechsel, dass die komplette Software oder Teile davon nicht mehr oder nicht richtig funktionieren. Wer dies und weiteren Ärger vermeiden und seine wichtigsten Büro- und Planungswerkzeuge stets auf neuestem Stand halten will, schließt einen Software-Wartungsvertrag mit dem jeweiligen Hersteller oder Fachhandelspartner ab (auch Softwareservice- oder Softwarepflege-Verträge genannt).

Fernwartungsservice der rocongruppe

Moderne Hilfsmittel gestatten es uns Sie auch dann bedienen zu können, wenn Ihr Standort weiter entfernt ist. Wir betreuen Kunden im gesamten Bundesgebiet per Fernwartung. Sie erhalten professionellen Service und sparen die Kosten für An- und Abfahrt. Selbst Kunden im näheren Umfeld schätzen dabei den Komfort einer schnellen und unkomplizierten Hilfe

Rufen Sie an:04261-8409-0 Ihre rocongruppe.de

Schulung und Training vor Ort Sage 50 Handwerk

Warum sollte man Schulungen buchen

  • Individuelle Unterstützung vor Ort oder via Internet
  • Schnelle Einsatzbereitschaft Ihrer Softwarelösung
  • Sie profitieren und nutzen sofort die Möglichkeiten, die Ihnen Ihre Software bietet
  • Berücksichtigung Ihrer speziellen betrieblichen Gegebenheiten
  • Schnelle Amortisation durch effektivere Nutzung Ihrer Handwerkerlösung
  • Akzeptanz der Software bei den Mitarbeitern

DMS für das Sage 50 Handwerk

Sage 50 Handwerk jetzt mit Dokumentenmanagement Rechnungen, Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine oder der Schriftverkehr mit den Kunden - immer handelt es sich um Dokumente, die Sie langfristig und sicher aufbewahren müssen. Aufgrund der aktuellen Gesetzgebung sind Sie sogar dazu verpflichtet (z.B. GoBD, DSGVO). Mit einem Dokumentenmanagement für Sage 50 Handwerk erfüllen Sie Ihre Archivierungspflicht, schützen Ihre Geschäftsdokumente und werden gleichzeitig produktiver.


Abkündigung Sage HWP und Primus SQL

Derzeit informiert Sage alle Anwender der alten Sage HWP und Primus SQL Version darüber, dass man die Versionen zum März 2019 abkündigt und die Weiterentwicklung einstellt. Seit 2016 läuft bereits die Umstellung auf Sage 5o Handwerk. Wer diesen Schritt bisher nicht gemacht hat, dem empfehle ich dringend die Umstellung.
Beachten Sie bitte auch, dass nur die aktuellen Versionen rechtssicher hinsichtlich der DSGVO und den Anforderungen nach GoBD sind  

Hinweise zum Thema GoBD

Informationen zur DSGVO und Umsetzung in Sage 50 Handwerk

FAQ zu GoBD

Sage 50 Handwerk Version 2019

Mit Freude habe ich heute das Änderungsdokument zum Versionsstand 2019 gelesen. Man hat viele Dinge umgesetzt und insbesondere einiges aus dem Bereich Sage Customer Voice einfließen lassen! Kunden sehen also, dass sich mitmachen lohnt und Verbesserungen auch umgesetzt werden.
Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich Ende September - Mitte Oktober 2018

Was gibt es neues in Sage 50 Handwerk?

Schutz der EDV - meine Empfehlung



Die rocongruppe liefert zuverlässigen Schutz für Arbeitsplatzrechner und ganze Netzwerke. Nehmen Sie Kontakt auf zur Fachabteilung Hardware und Netze. Sie werden rundum geschützt, besprechen Sie Ihren individuellen Bedarf mit den Fachleuten aus der Technik
Kontakt: 04261-8409-0 verlangen Sie die Abteilung Hardware und Netze

Wartung und Service Pro Version

Sie bieten Ihren Kunden Servicedienstleistungen an und müssen ein Team von Monteuren oder Servicemitarbeitern effizient und flexibel koordinieren? Sie können sowohl Informationen zu den gewarteten, technischen Anlagen und zu den Serviceverträgen verwalten, als auch alle Kundentermine komfortabel planen und abstimmen. Die Module sind für Betriebe mit klassischen Wartungsverträgen für technische Anlagen und gleichermaßen für reine Service- und Dienstleistungsbetriebe geeignet. Das Modul „Wartung und Service Pro“ erweitert den Funktionsumfang des bekannten Moduls Wartung & Service z.B. um Checklisten, Vertragsvorlagen und weiteren Komfortfunktionen, die viel Zeit sparen, Ihren Arbeitsablauf beschleunigen und vereinfachen.

Folgende Erweiterungen bringt die Pro Version in Sage 50 Handwerk

Check- und Prüflisten: Eine einfache Verwaltung von Check- und Prüflisten der technischen Anlagen. 
Formblätter und Vertragsdokumente: Füllen Sie die Formblätter für die eigentlichen Vertragsdokumente direkt aus den Informationen aus dem Vertragsstamm. 
Google Maps Anbindung: Alle Adressen der Anlage, egal, ob Standort oder Kundenadresse, alle Adressen können Sie sich mit einem Klick in Google Maps anzeigen lassen und dort z.B. den integrierten Routenplaner zur Ermittlung der Anfahrtszeit und -strecke nutzen. 
Anpassbarkeit der Register: Wenn Sie zusätzlich über das Modul "Anpassbarkeit" verfügen, so können Sie alle Register des Moduls "Wartung & Service" an Ihren Bedarf anpassen.

Wartung und Service komplett überarbeitet

Das Modul Wartung und Service wurde komplett neu programmiert und viele Verbesserungen sind auf Kundenwunsch in die neue Version übernommen worden. Sofern Sie noch über einen alten Programmstand HWP verfügen, so zeige ich hier gern die Neuerungen im Modul Wartung und Service in Sage 50 Handwerk

Das sind die Neuerungen

Named User in Sage 50 Handwerk

seit dem 01.10.2017 können für Sage 50 Handwerk nur noch sogenannte „User CAL“ Lizenzen (entspricht den bisher verfügbaren Named User CAL) erworben werden. Diese Lizenzen sind auf einen Mitarbeiter personalisiert und bieten den Vorteil, dass sie durch diesen parallel auf beliebig vielen Endgeräten und auch mobil genutzt werden können.Die Änderung auf einen Blick:• Lizenzmodell bis 30.09.2017 – Concurrent: Nutzung auf nur einem Arbeitsplatz, aber Nutzung z.B. im Schichtmodell durch mehrere Anwendern möglich• Lizenzmodell ab 01.10.2017 – User CAL: Personengebundene Lizenz, die auf verschiedenen Geräten (z. B. PC, Notebook, Tablet) gleichzeitig durch den zugewiesenen Anwender genutzt werden kann

Named user Lizenzmodell

seit dem 01.10.2017 können für Sage 50 Handwerk nur noch sogenannte „User CAL“ Lizenzen (entspricht den bisher verfügbaren Named User CAL) erworben werden. Diese Lizenzen sind auf einen Mitarbeiter personalisiert und bieten den Vorteil, dass sie durch diesen parallel auf beliebig vielen Endgeräten und auch mobil genutzt werden können.Die Änderung auf einen Blick:• Lizenzmodell bis 30.09.2017 – Concurrent: Nutzung auf nur einem Arbeitsplatz, aber Nutzung z.B. im Schichtmodell durch mehrere Anwendern möglich• Lizenzmodell ab 01.10.2017 – User CAL: Personengebundene Lizenz, die auf verschiedenen Geräten (z. B. PC, Notebook, Tablet) gleichzeitig durch den zugewiesenen Anwender genutzt werden kann

Was ist Sage 50 Handwerk

Für Sage HWP Kunden steht ein Technologiesprung an, nach mehr als 15 Jahren ist Sage 50 Handwerk das Nachfolgeprodukt von Sage HWP. Sage HWP ist seit 2000 auf dem deutschen Markt verfügbar. Sage HWP wird zum März 2019 abgekündigt. Danach erfolgt keine Weiterentwicklung der alten Version mehr statt. Somit können auch keinerlei Live- Updates mehr bereitgestellt werden. Die Neuentwicklung und Überarbeitung von Modulen, Schnittstellen und Funktionen erfolgt künftig ausschließlich im neuen Sage 50 Handwerk. Sage 50 Handwerk ist die nächste Entwicklungsstufe und der Nachfolger von Sage HWP. Im Rahmen von Sage 50 Handwerk erhalten die Kunden eine rund erneuerte Software, mit neuer Technologie und neuer Oberfläche, deren Stärken im Bereich der Bedienbarkeit und Effizienz liegen. Darüber hinaus bleibt die bewährte Stabilität und Zuverlässigkeit vollständig erhalten.

Der Express Auftrag in Sage 50 Handwerk

Mit dem Express- Auftrag legen Sie Aufträge, mal eben auf die Schnelle an, ohne den ursprünglichen Programmbereich verlassen zu müssen.

Modul Wartung & Service Sage 50 Handwerk

Das Sage 50 Handwerk v6.1 Update Anfang Oktober 2017 enthält umfangreiche Neuerungen im Modul Wartung & Service. Wir haben viele Kunden- und Partnerwünsche umgesetzt. Weitere Highlights sind in der Planung.Durch den gesteigerten Funktionsumfang ist Sage 50 Handwerk gerade durch das Wartung & Service Modul, für noch mehr Firmen & Branchen die optimale Software.Neue Kundenzielgruppen sind z.B.:
Garten- und Landschaftsbauer

  •  Sicherheitsdienste
  •  Tor-/Aufzug-/Liftservice
  •  Schlüsseldienste
  •  Winterdienste
  •  Hausmeister-Service
  • Gebäudereiniger

Kunden aus den Gewerken SHK und Elektro arbeiten schon seit Jahren mit dem Modul Wartung & Service

Datenblatt Wartung & Service