Datanorm mit Sage 50 Handwerk - Datanormschnittstelle Sage 50 Handwerk

Robert Gabriel
21-01-19

Grundsätzliches:
Die Stammdaten Material werden in der Regel per Datanorm eingelesen, für die meisten Gewerke stehen entsprechende Datensätze seitens der Lieferanten bereit. In einigen Fällen werden die Online bereitgestellt, in anderen Fällen auf Datenträger DVD oder CD und in einigen werden senden die Lieferanten auch per Mail, sofern es keine großen Datenmengen sind. In einigen Fällen werden Die Datanormdaten auch in gezippter Form geliefert, als ZIP Datei. In diesem Fall müssen Sie die ZIP Datei entpacken. In der Regel sind Programme
zum entpacken bereits auf dem Rechner installiert, wenn nicht, laden Sie sich z.b. 7-zip (Freeware) aus dem Internet.

In der Anlage finden Sie einen Ablauf zum Datanom einlesen in Sage 50 Handwerk. Sollten Sie Fragen zum Ablauf haben, so helfen wir Ihnen gern im Rahmen unseres Fernwartungsangebotes. 

Telefon:042618409-0 

Informationen zum Produkt auf http://www.sage-Handwerk.de

angehängte Dateien: Datanorm1.pdf

Tags: Datanorm einlesen in Sage 50 Handwerk
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich