Glossar
DMS
Ein Dokumentenmanagement (DMS) ist die Weiterentwicklung des klassischen Archives. Ein DMS hilft Ihnen, Zeit einzusparen. Dokumente, die in ein DMS gelangen, werden indexiert und können mit der Suchfunktion im Volltext durchsucht werden. Zudem können alle Dokumente getaggt, oder wie es in der in DMS-Sprache heißt, mit Metadaten versehen werden. So können Sie beispielsweise ganz gezielt nach Rechnungs- oder Kundennummern suchen.
OP Verwaltung Sage 50 Handwerk
Bezeichnet die offene Postenverwaltung nebst 4 stufigen Mahnwesen in Sage 50 Handwerk. Stellt eine einfache Einnahmen / Ausgaben Erfassung dar mit der Möglichkeit der Übergabe an Datev
Sage 50 Handwerk
Sage 50 Handwerk stellt das Nachfolgeprodukt von Sage HWP dar. Davor gab es das HWP Win und das SageKHK. Im Zuge der Integration und Übernahme der Primus Software AG gab es auch mal ein Primus 2000, ein Primus Windows und ein Primus SQL. Viele Programmbestandteile sind aus diesen alten nicht mehr verfügbaren Version in das Sage 50 Handwerk eingeflossen. Sofern Sie noch einen der alten Programmstände einsetzen brauchen Sie nichts unternehmen, wenn Sie den Betrieb aufgeben wollen, wollen Sie jedoch weiterhin aktiv ihren Handwerksbetrieb führen wollen, so stellen Sie um auf Sage 50 Handwerk Robert Gabriel 04261-8409-137 oder -0 Zentrale oder per Mail: Info@rocongruppe.de
Servicepack
Ein Servicepack enthält immer neben Fehlerkorrekturen auch neue Funktionen und Verbesserungen innerhalb von Sage 50 Handwerk. Das Servicepack wird via Live- Update für den jeweils aktuellen Programmstand ausgeliefert.